<<   März    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
titelbild
Impressum Datenschutz
Home
09.03.2020:
Illusion, Illusion

Grrrrrh, ein Tag, ein grauer, nasser. Das Tageslicht ersäuft im strömenden Regen, der an die Fensterscheiben klatscht. Vom Wind gepeitscht, da jagt man keinen Hund vor die Tür. Gut, dass zwei lange Berichte geschrieben werden müssen. Einer über ein Konzert, das meisterlich gespielt wurde von einem wunderbaren Kammerorchester. Ein Bericht, den der Chef vom Dienst mit "Feine Musik und Leben in Hülle und Fülle" titelte. Das war der Freitagabend.
Am Samstag ein Kontrastprogramm: Verkostung von englischem Bier im kleinen Brazilkino. Selbst nicht probiert, aber die Wirkung aufs Publikum erlebt. Fein perlend wie der Schaum des schottischen, kentischen und Yorkshire-Beers waren die Erläuterungen des Moderators.
Das mag ich an meinen Zeitungseinsätzen: Immer hin- und herschalten können, dürfen. Das mögen meine grauen Zellen, meine Augen, meine Ohren. Da gelingt auch die Illusion, dass vor das Fenster ein Regen-Perlen-Vorhang fällt. Klappt immer wieder: Illusion, Illusion! Macht das Leben heiterer.