<<   Dezember   >>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
titelbild
Impressum Datenschutz
Home
10.06.2020:
Das Warten hat sich gelohnt

Am zehnten war sie Solitär, acht Tage später hat sie Geschwister - vermutlich Schwestern oder treiben Brüder Blüten?
Der große Regen hat den Pflanzen gutgetan. Nur das Basilikum musste ich vorm Ersaufen retten. Alle Läuse auf meiner sträflich vernachlässigten weißen Duftrose scheinen ertrunken zu sein. Vielleicht auch nur auf die Topferde abgestürzt. Aber auch hier keine Chance zum Überleben. Die Spatzenhorde aus meinem Carport pickt an allen Rosenstängeln und Töpfen morgens in der Früh herum. Dann die Hausrotschwänze. Ameisen verhungern, Marienkäfer chancenlos.

Wenn die Blattläuse schwinden, muss ich täglich Beeren zählen, retten. Keine große Aufgabe, sie sind nur spärlich vertreten am Blaubeerbusch. Eine hängt nicht mehr, sie war dunkel genug und ist auf meiner Zunge herumgerollt. So schmeckt also Blaulila, fuhr mir durch den Kopf, als ihre Süße meine Geschmacksknospen begeisterte. Ein volles, tiefes, schillerreiches Blaulila - eher Violett, korrigierte die Zunge voll Begeisterung.