<<   Mai    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
titelbild
Impressum
Home
04.05.2018:
Eindeutig: Der Mai ist gekommen!

Da sitzt er still und unbeweglich auf der Terrasse. Saharasand-bepudert, von der Morgenkälte noch ganz steif - behaupte ich mal! Denn dass er nicht mehr lebt, will nicht in meinen Kopf. Wie lange habe ich keinen Maikäfer mehr gesehen. Jahre muss das her sein. Und dann heute: nicht nur einer, sondern unten an der Hauswand noch einer. Gleich zwei auf einmal!
Zufall? Vielleicht. Auffällig: Es geschah, nachdem seit ein paar Tagen tibetanische Gebetsfahnen im Garten wehen. Fünf mal fünf Zentimeter große farbige Textilstückchen in gelb-grün-rot-weiß-blau, eingespannt zwischen zwei grünenden Büschen, flattern ihre Gebete in den Wind des Rechbergs.
Breaking News: Die Birke hat ihre Blätter voll entfaltet, Burgruine Rechberg und Dachsolarpaneel vorm Küchenfenster sind im Grün verschwunden ...